"frei gesprochen?!" Poetry Slam
Einlass ab 18:30 Uhr
Nachgeholt vom 30.11.2020
"frei gesprochen?!" Poetry Slam | Kulturkirche Altona

Tickets

Vorverkauf für 6 € inkl. aller Gebühren für Selbstausdruck / Handy-PDF - sobald wieder gestattet
Abendkasse 7 €

Der Poetry Slam für JederMensch

Hamburgs kreative Köpfe lesen wieder eigene Texte zu sie bewegenden Themen: Ob das Leben, der Tod, Freude, Trauer, Mann, Frau, Miteinander, Gegeneinander, Zwänge, Freiheit... Niemand weiß, wer und was kommt, aber klar ist, sie bringen uns zum Lachen, zum Nachdenken, zum Staunen und dazu, froh zu sein, diesen Abend miterlebt zu haben.

JederMensch ist herzlich willkommen, ob Debütant oder Profi, 15 oder 65! Die Mischung macht´s. Die Publikums-Jury lobt, tadelt und kürt den Sieger. Die drei Finalisten kriegen einen Preis, aber gewonnen haben eigentlich alle, die dabei waren - ob auf der Bühne oder davor. Sprich (dich) frei! Und vielleicht sogar in die Hamburger Stadtmeisterschaften, denn ein(e) SlammerIn erhält die Chance, den Slam "frei gesprochen?!" der Kulturkirche Altona dort zu vertreten. Frohes Dichten!

Organisatorisches:
Die Beiträge (für Auswahl- und Finalrunde je einen) sollten eine Länge von ca. 6-7 Minuten haben.
Slammer melden sich bitte unter freigesprochen(at)gmx.de an.

Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter

Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.
  • Programmänderungen vorbehalten

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps

Nachholtermin

Tänze für alle Fälle

Donnerstag, 29.4.2021 19:30 Uhr
Ob himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt: Getanzt wird grundsätzlich immer, quer durch alle Lebenslagen und Jahrhunderte. Das 20-köpfige Streicher-Ensemble des Hamburger Konservatorium präsentiert einen ganzen Strauß an Tänzen: von Walzer über Chaconne bis hin zu Tango Nuevo und von Komponisten aus Skandinavien über Großbritannien bis nach Argentinien
Der Veranstalter hat das Konzert abgesagt

Chris Corner alias IAMX - NHT

Samstag, 15.5.2021 20:00 Uhr
Der Veranstalter hat das Konzert soeben ersatzlos abgesagt. Tickets werden über die VVK-Stelle, wo sie erworben wurden, rückerstattet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter, STP Hamburg-Konzerte, unter +49-(0)40- 7166 398 - 20 oder info@hamburgkonzerte.de

Sues go Broadway

Sonntag, 30.5.2021 18:00 Uhr
Beliebte Musical-und Film-Melodien - Aus diesem reichen Schatz haben die Singing Sues einige besondere Stücke herausgesucht, die sie uns präsentieren werden: Von modernen Songs wie „A million dreams“ aus „The Greatest Showmen“ über fast schon historische Musical-Stücke wie „Bei mir bist du scheen“ bis hin zu Klassikern aus dem Musical „Hair“ oder dem „König der Löwen“.

Sues go Broadway 2

Sonntag, 30.5.2021 20:15 Uhr
Beliebte Musical-und Film-Melodien - Aus diesem reichen Schatz haben die Singing Sues einige besondere Stücke herausgesucht, die sie uns präsentieren werden: Von modernen Songs wie „A million dreams“ aus „The Greatest Showmen“ über fast schon historische Musical-Stücke wie „Bei mir bist du scheen“ bis hin zu Klassikern aus dem Musical „Hair“ oder dem „König der Löwen“.