(c) Oliver Knist
(c) Oliver Knist
kuki_nervling_2016_3014_foto_brump
kuki_nervling_2016_3014_foto_brump
kuki_kindertheater_ferri_Foto:brump
kuki_kindertheater_ferri_Foto:brump
KuKi_Weihnachtssingen Foto: Juergen Krenz
KuKi_Weihnachtssingen Foto: Juergen Krenz
KuKi
KuKi
kuki_chor+orchester_c_brump
kuki_chor+orchester_c_brump
kuki_damenlikoerchor_c_brump
kuki_damenlikoerchor_c_brump
kuki_weihnachtssingen_3746_c_juergen_krenz
kuki_marshall_titus_c_brump
kuki_tonalux_c_brump
Copyright: BRump
kuki_kindertheater_buehne_bumm_4432_c_brump
Copyright: BRump
Copyright. BRump
Kulturkirche Altona

Termine

(c) thomas schloemann Bad Mouse Orchestra

Bad Mouse Orchestra

Freitag, 19.4.2024 19:30 Uhr
Das Trio aus Charlotte Pelgen (Ukulele/Gesang), Stefan Pößiger (Ukulele) und Peter Jung (Gitarre/Gesang) versteht es perfekt, den Sound und das Lebensgefühl einer längst vergangenen Zeit für einen kurzweiligen Abend wieder lebendig werden zu lassen. Ab dem ersten Ton ist die Mischung aus swingendem Instrumentalsound und Gesang betörend und beschwört eine große Welt herauf. Eine Welt gespeist aus Swing Feeling und Nostalgie mit traumhaft schönen Evergreens von „Five Foot Two“, „12th Street Rag“, „Under the Moon“ bis hin zu „Lullaby of Birdland“ oder „Almost Like Being In Love“.
 Maurice Duruflé: Requiem op. 9

Maurice Duruflé: Requiem op. 9

Sonntag, 28.4.2024 18:00 Uhr
Unter der Leitung von Chefdirigent Klaas Stok interpretiert das NDR Vokalensemble das eingängige Vokalwerk von Maurice Duruflé. Ein Sonderkonzert in der Kulturkirche Altona
 Guitar Celebration 2024

Guitar Celebration 2024

Samstag, 18.5.2024 19:30 Uhr
Emotional und faszinierend - die Gitarre, eines der beliebtesten Instrumente unserer Zeit, erklingt an diesem Abend wieder auf unserer Bühne in all ihren Facetten und Stilrichtungen. Mit neuen Solo-, Duo- und Trio-Arrangements aus Klassik, Jazz, Pop, Rock, Blues, Flamenco und Weltmusik und großer Spielfreude lassen die drei internationalen Virtuosen Ian Melrose, Rüdiger Krause und Nikos Tsiachris erneut ihre Saiten erklingen.
 Oh, la, la: Chanson!

Oh, la, la: Chanson!

Donnerstag, 20.6.2024 19:30 Uhr
Mit neuen Songs, französischer Leichtigkeit, viel Charme und mit swingendem Groove werden Rendez-vous von unserer Bühne aus wieder einen Abend lang pure, füßewippende Lebensfreude versprühen und Schätze des französischen Chanson zum Leben erwecken. U.a. mit Songs von Josephine Baker "J'ai deux amours", Jacques Brel "Vesoul" und Serge Reggiani "il suffirai de presque rien". C´est formidable!

Partner